Vergleiche Einträge

Lone Star setzt Vilamoura zum Verkauf

Lone Star setzt Vilamoura zum Verkauf

Das Geschäft, nach Größe, sollte nicht bis 2017 abgeschlossen sein. Unter den Vermögenswerten, die von Lone Star verkauft werden, ist die Vilamoura Marina, als eine der Visitenkarten des Venture. CBRE kehrt zurück, um den amerikanischen Fonds zu beraten.

Die Amerikaner aus dem Lone Star Fund haben einen Teil von Vilamoura zum Verkauf aufgestellt, wissen Sie Business. Der Verkauf von Vermögenswerten kommt nach dem Fonds kaufte diese Algarve Venture im März 2015.

Wie sich herausstellte, sollte der Betrieb – wegen seiner Größe – erst Ende 2017 geschlossen werden.

Die im Verkauf enthaltenen Vermögenswerte sind vor allem Grundstücke für die Immobilienentwicklung und der Yachthafen Vilamoura mit 825 Liegeplätzen.

Business weiß auch, dass Lone Star von der Immobilienberaterin CBRE vertreten wird, mit der sie in der Vergangenheit in anderen Betrieben zusammengearbeitet hat. Es ist bereits interessiert, den Prozess zu konsultieren, einer von ihnen vertreten durch Aguirre Newman. Keine wollte kommentieren

Das Unternehmen, das die Entwicklung verwaltet, Vilamoura World, und seine Besitzer, Lone Star, wurden auch gebeten, den Verkauf zu klären.

Tatsache ist, dass ein Teil von Vilamoura auf den Markt zurückkehrt zwei Jahre nachdem er von Lone Star für rund 200 Millionen Euro gekauft wurde, ein Wert unter 360 Millionen, dass Catalunya Banc (im Besitz von BBVA) André Jordan für diese Vermögenswerte bezahlt hatte .

Vilamoura hat eine Fläche von 1.700 Hektar. Von diesen sind 700 Tausend Quadratmeter für den Bau gewidmet. Neben Wohn- und Hotelbereichen gibt es einen Yachthafen, ein Kasino, Golfplätze sowie Infrastrukturen für Fußball und Tennis.

Bereits im September 2015 kündigte der CEO Vilamoura World, Paul Taylor, eine Investition in Höhe von 1 Mrd. € in das Projekt an, um die Umgebung des Yachthafens zu renovieren und 18 Immobilienprojekte zu entwickeln, die bis 2020 fertiggestellt werden sollen.

Im Oktober 2016 würde Paul Taylor durch Juan Gómez-Vega ersetzt werden. Jetzt wird das Projekt an Dominique Cressot geliefert und zeigt die aufeinanderfolgenden Änderungen, die Lone Star in der Führung dieses Unternehmens gefördert hat.

Eines der 18 bedeutendsten Werke, in seiner Größe, sind die Vilamoura Seen, früher bekannt als die Lake City und zeichneten als Projekt von Potential National Interest (PIN). Wie Sie sehen können, wird dieses Projekt nicht auf der Liste dieser Lone Star jetzt wollen, zu verkaufen. Der Bau wurde voraussichtlich im Jahr 2017 beginnen.

Dies ist nicht das erste Mal, dass Lone Star Americans in Portugal kaufen und dann entfremden die Vermögenswerte, die darüber hinaus ihre Basis des Geschäfts ist. Der Fonds erwarb die Einkaufszentren Dolce Vita Porto, Dolce Vita Douro und Dolce Vita Coimbra und verkaufte sie im Jahr 2015 an die Deutsche Bank für rund 200 Millionen. Bereits 2016 kehrte Lone Star auf den Markt und verkaufte das Monumentale Gebäude und einen der Türme des Torres de Lisboa Komplexes an die Spanier von Merlin und stieg mit dem Unternehmen über 100 Millionen Euro an.

Der Fonds verhandelt nun den Erwerb von 75% der Novo Banco nach einer Vereinbarung mit der Bank von Portugal.
Eine Geschichte der sich ändernden Hände

Es ist notwendig, in die 1960er Jahre zurückzukehren, um den Ursprung eines der wichtigsten touristischen Plakate in Portugal wahrzunehmen. Zu dieser Zeit kaufte der Bankier und Gründer von Banco Português Atlântico, Cupertino de Miranda, eine Eigenschaft namens Quinta da Quarteira, um zu entwickeln, was er zu Europas größter Touristenentwicklung erhofft hatte. In den 1990er Jahren, nach der Entwicklung von Quinta do Lago, trat der Geschäftsmann André Jordan dem Vilamoura-Projekt bei und eröffnete schließlich zu Beginn des neuen Jahrtausends seine Gesamtheit. Vier Jahre später, im Jahr 2004, war Vilamoura nicht mehr Portugiesisch, mit dem Verkauf von 360 Millionen Euro an die spanische Immobiliengruppe Prasa. Mit seinem Konkurs wurden die Vermögenswerte schließlich von der Catalunya Banc integriert, die nach mehreren Versuchen nur in der Lage war, den Verkauf im Jahr 2015 an Lone Star zu bewirken.

 

Quelle “Jornal Negócios”.

img

Kasalux

    Zusammenhängende Posts

    Weltimmobilieninvestition im Jahr 2019 auf dem Niveau der letzten zwei Jahre

    Ungeachtet der Unsicherheiten im Zusammenhang mit dem Weltwirtschaftsszenario wird erwartet, dass...

    Weiterlesen
    Kasalux
    durch Kasalux

    Aus dem Verkaufs- und Preisboom gingen täglich vier Immobilienunternehmen hervor

    Mehr als die Hälfte der in Portugal tätigen Mediatoren wurde in den letzten zwei Jahren geboren....

    Weiterlesen
    Kasalux
    durch Kasalux

    120 Millionen Mega Venture starten in Cascais Bay

    Bayview, das 120-Millionen-Euro-Mega-Unternehmen, das den entstehenden Eingang von Cascais neu...

    Weiterlesen
    Kasalux
    durch Kasalux

    Treten Sie der Diskussion bei