Vergleiche Einträge

Erschwingliche Häuser in Süd-Ost-England sollte 250.000 £ oder weniger kosten, sagt Studie

Erschwingliche Häuser in Süd-Ost-England sollte 250.000 £ oder weniger kosten, sagt Studie

Nur ein Fünftel der Haushalte kann es sich leisten, das durchschnittliche neue Zuhause in der Region zu kaufen, sagt Savills Bericht

Nur ein Fünftel der Haushalte kann es sich leisten, das durchschnittliche neue Zuhause im Südosten Englands zu kaufen, laut der Forschung, die bezahlbare Eigenschaften in der Region nicht mehr als £ 250.000 kosten sollte.

Savills, die Immobilienfirma, sagte, dass die Hausbauindustrie auf dem richtigen Weg sei, um das Ziel der Regierung von 1m neuen Häusern bis 2020 zu liefern – aber es blieb ein jährlicher Fehlbetrag von 104.000 Häusern in den Gebieten mit der höchsten Nachfrage, London und dem Südosten.

Savills sagte, dass viel mehr Land von den lokalen Planungsbehörden freigegeben werden musste, um Landwerte zu senken und neue Häuser zu einem erschwinglichen Preis zu verkaufen. Es forderte mehr neue Städte zu bauen, wie Ebbsfleet in Kent.

Um sicherzustellen, dass 40% der Haushalte ein Zuhause im Südosten leisten können, müsste das Eigentum nicht mehr als £ 250.000 kosten. Der durchschnittliche Hauspreis in London beträgt £ 435.000, während der durchschnittliche Preis im Südosten £ 290.000 ist.

Die Preise sind weit übertroffen. In allen Gebieten von London sind die durchschnittlichen Hauspreise mehr als das 10-fache durchschnittliche lokale Einkommen; in ganz England ist es mehr als siebenmal. Die meisten unerschwinglichen lokalen Behörden außerhalb von London gehören Hertsmere, Cambridge, Sevenoaks, Epping Forest und Windsor und Maidenhead – wo durchschnittliche Hauspreise sind mehr als 13 mal durchschnittliche lokale Einnahmen.

Chris Buckle, ein Forscher bei Savills und Co-Autor des Berichts, sagte: “Im Süden bauen wir immer noch relativ geringe Bände in Bezug auf hohe Nachfrage. Wir müssen neue Wohnungen viel mehr von einem Massenmarktprodukt machen. ”

Der Bau von erschwinglichen Häusern in ganz Großbritannien halbierte sich von 61.050 im Jahr 2015 auf 29.163 im vergangenen Jahr, teilweise aufgrund einer Eile, um Immobilien vor dem Ende des erschwinglichen Hauses Programm im März 2015 zu vervollständigen, zeigen Regierungszahlen.

Der Bau von erschwinglichen Häusern wird voraussichtlich auf 40.000 in diesem Jahr steigen, aber dies ist immer noch unter dem Niveau von mehr als 50.000 in 2011 und 2012, als der Verkauf Markt sank und Wohnungsbaugesellschaften erworbenen Häuser, die Hausbauer waren nicht in der Lage zu verkaufen. Sie kauften auch Eigentumseigentum Eigenschaften, die nicht verkauften und verwandelte sie in erschwingliche Mieten, sagte Gürtelschnalle.

Savills fordert mehr “Massenmarkt” -Standorte und unterstrich drei große Standorte in Gebieten mit hoher Wohnungsnachfrage, wo Häuser billiger sind. Picket Zwanzig in Andover, Hampshire, Berryfields in Aylesbury, Buckinghamshire und Königs Reichweite in Biggleswade, Bedfordshire, sind jeweils bis zu 15% günstiger als die lokalen Marktpreise pro Quadratfuß.

Gürtelschnalle sagte, dass Erschwinglichkeit weniger ein Problem im Norden von England war, in dem 45% der Haushalte in der Lage waren, ein Haus zu kaufen, mit der Qualität, die ein größeres Problem aufwirft. “Sie brauchen ein hochwertiges Gehäuse im Norden, um die Geschäfte und Arbeiter anzuziehen”, sagte er.

Er fügte hinzu, dass zweckgebaute Mietwohnungen, bekannt als bauen zu mieten, war “gewinnen Traktion” in Großbritannien, mit 17.000 Wohnungen abgeschlossen, 24.000 im Bau und 55.000 in Planung.

Die Auswirkungen von Brexit auf Baukosten und Fachkräfte könnten moderne Konstruktionsmethoden wie den Einsatz von werksseitigen Komponenten in den Mainstream bringen, so der Bericht. Live Verde, die modulare Wohnungsabteilung von WElink Energy, eine erneuerbare Energie-Gruppe, hat Ambitionen für sechs Fabriken in Großbritannien, die 25.000 Häuser pro Jahr bis 2022 produzieren.

Quelle: “The Guardian”

img

Kasalux

    Zusammenhängende Posts

    IMMOBILIENMARKT IN FORTSETZUNGEN, ERHÖHEN NICHT DIE PREISE IN ITALIEN

    Wenige Wochen vor den nächsten Wahlen, die Auswirkungen auf den Immobilienmarkt haben könnten,...

    Weiterlesen
    Kasalux
    durch Kasalux

    Der Immobilienmarkt und die Blasen in Paaren

    Der beste Indikator für den Mangel an Immobilienblase ist gerade die so genannte „Blase...

    Weiterlesen
    Kasalux
    durch Kasalux

    Shopping for a home in America? It will take a lot longer than you think because home prices are overheating

    Leider ist der Eintrag nur auf Amerikanisches Englisch...

    Weiterlesen
    Kasalux
    durch Kasalux

    Treten Sie der Diskussion bei