Januar 2021

Verlängerung der Moratorien, um die „Atombombe“ zu stoppen

Immobilienunternehmen verteidigen die Verlängerung von Moratorien, um die „Atombombe“ zu stoppen Der Verband der Immobilienfachleute und Unternehmen Portugals (APEMIP) warnte davor, dass das für September geplante Kreditmoratorium für Unternehmen und Familien unbedingt verlängert werden müsse, um die "Atombombe" in diesem Sektor zu stoppen. In einer Erklärung, die am Freitag, dem 29. Januar,...

Es wird nicht erwartet, dass Immobilien im Jahr 2021, einem Jahr der Unsicherheit aufgrund der Pandemie, abwerten werden.

Obwohl die Pandemie wie in vielen Bereichen der Volkswirtschaft die Erwartungen übertroffen hat, nehmen die Zweifel am Immobilienmarkt zu. Der Markt bleibt jedoch optimistisch, wenn die Verkaufswerte bestehen bleiben oder sogar steigen, um der Krise zu widerstehen. Die OECD, die bereits die Auswirkungen des jüngsten Auftretens der Pandemie auf den Immobilienmarkt im Jahr 2020 berücksichtigte,...

Die Hausmieten in Lissabon gingen 2020 um 16,8% zurück

Im letzten Quartal des Jahres fiel das Kapital um 4,8%. In der Stadt Porto gab es zum ersten Mal seit 2015 einen Rückgang gegenüber dem Vorjahr, der bei 4,5% lag. Die Hausmieten in Lissabon gingen 2020 gegenüber dem Vorjahr um 16,8% zurück. Dies geht aus Daten hervor, die im Residential Rents Index (IRR) enthalten sind, der am Freitag, den 22. Januar von Confidencial Imobiliário veröffentlicht...

Kasalux Villen und Apartments vermieten und verkaufen Anzeigen kostenlos.

Kasalux.com, kasalux.us, kasalux.es, kasalux.pt sind Portale, die durchsuchbare Auflistungen von Immobilien anbieten, die vom Eigentümer oder Immobilienmakler zum Verkauf angeboten werden. Da der gewerbliche Immobilienmarkt weiter wächst und die Nachfrage nach Gewerbeimmobilien stärker wird, haben wir dieses neue Tool mit den neuesten Immobilien-Marketing-Ideen vorbereitet, um Ihnen zu helfen, der...

Online erhält portugiesische Immobilien im Jahr 2021

Der Verkehr von den wichtigsten Immobilienportalen stieg im vergangenen Jahr um 22,8%, obwohl in den wichtigsten Immobiliennetzen der Verkehr auf ihren Seiten um 4,1% zurückgegangen ist, sagt der Berater Imovendo. Die Einführung des Online-Kanals als wichtigstes Immobiliengeschäft ist ein Trend, der im Pandemiejahr 2020 konsolidiert wurde. Dies ist auf die Notwendigkeit zurückzuführen, den Verkauf...

Die Immobilienpreise steigen in einem Pandemiejahr um 5,9%. Finden Sie heraus, ob Ihr Distrikt betroffen ist

Die Preise liegen bei rund 2.147 Euro pro Quadratmeter. In den letzten drei Monaten des Jahres betrug das vierteljährliche Wachstum 2,7%. Im Jahr 2020, einem Pandemiejahr, stiegen die Immobilienpreise in Portugal um fast 6% und lagen derzeit bei 2.147 Euro pro Quadratmeter (m2). Dies geht aus einem Bericht der auf Immobilien Idealista spezialisierten Website hervor. In Bezug auf die...

APEMIP bittet darum, dass Besuche von Immobilien mit Termin erlaubt sind

Das Versäumnis, Immobilienaktivitäten in die Ausnahmen der neuen Beschränkung einzubeziehen, könnte "eine Tragödie" für Immobilien sein, argumentiert der Verband der Fachleute und Immobilienunternehmen in Portugal. Luís Lima, Präsident von APEMIP, bekräftigt die Solidarität des Immobiliensektors mit den Maßnahmen der Regierung zur Beendigung der Pandemie und warnt in einer Erklärung vor den...

Vergleiche Einträge

Vergleichen

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind so eingestellt, dass "Cookies zulassen", um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen